Benjamin Schäfer

Geboren 1978 in Erbach im Odenwald.

1999 – 2004 Studium der Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg.

2004 – 2005 Ergänzungsstudiengang im Wirtschafts- und Steuerrecht an der Ruhr-Universität Bochum mit dem Erwerb des Titels Magister der Rechte (LL.M.).

2005 – 2007 Referendariat am Landgericht Bochum mit Stationen bei der Bundesnetzagentur in Bonn, der britischen Wirtschaftskanzlei McGrigors LLP (jetzt Pinsent Masons LLP) in Edinburgh und der Rechtsanwalts- und Notarkanzlei Aulinger in Bochum und Essen.

2008 – 2009 Assessor bzw. Rechtsanwalt bei Apel & Höch Rechtsanwälte (jetzt Höch & Partner) in Dortmund und der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf.

Seit 2009:
Rechtsanwalt bei Wörner Schäfer Rückert

Seit 2014:
Notar

Beratungsschwerpunkte:
Wirtschaftsrecht, insbesondere Steuer– und Gesellschaftsrecht, notarielle Vertragsgestaltung

Fremdsprache:
Englisch

Vorträge zu den Themen:

  • Unternehmensnachfolge
  • Steuerrecht
  • Erbrecht

bei Banken und Institutionen

Mitglied im Deutschen Steuerberaterverband und der notarrechtlichen Vereinigung

E-Mail: bschaefer (at) wsr-net.de