Rüdiger Brenk

Rüdiger Brenk
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Geboren 1953 in Dillenburg. Abitur 1972. Im Anschluss daran Wehrdienst, den Herr Rechtsanwalt Brenk als Leutnant der Reserve abschloss. Studium der Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen, erstes juristisches Staatsexamen 1979. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Strafrecht Prof. Dr. Gebhard und an der Professur für Strafrecht Prof. Dr. Vogler in Gießen. Zweites juristisches Staatsexamen 1982. Seit 1983 Rechtsanwalt. Seit 1989 Fachanwalt für Arbeitsrecht. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht und der Arbeitsgemeinschaft Baurecht im Deutschen Anwaltverein. Mitinitiator der Juristentennisrunde in Wetzlar, außerdem langjähriges Vorstandsmitglied des Vereins Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V.

Tätigkeitsschwerpunkte von Herrn Rechtsanwalt Brenk sind in unserer Kanzlei Arbeitsrecht, sowohl das Individual- als auch das Kollektivarbeitsrecht, darüber hinaus das private Baurecht sowie der Bereich des Bankrechts.

Herr Rechtsanwalt Brenk ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Rechtsanwalt Brenk ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht sowie Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für privates Bau- und Architektenrecht im Deutschen Anwaltverein.

Tätigkeitsfeld: Arbeitsrecht – Baurecht – Wirtschaftsrecht – Handelsvertreterrecht

E-Mail: brenk (at) wsr-net.de